Bekanntmachung: Tillkännagivande und kungörelse

Die Bekanntmachung ist im Deutschen sowohl das Bekanntmachen als solches, als auch eine, in der Regel öffentliche, Mitteilung, die oft auch als Bekanntgabe, Mitteilung oder Veröffentlichung ausgedrückt werden kann. In der schwedischen Sprache findet man für die Bekanntmachung die beiden Worte tillkännagivande und kungörelse.
 
Ein tillkännagivande ist im Schwedischen eine Bekanntmachung im Sinne einer Mitteilung, die eine größere Gruppe an ersonnen betrifft oder diese interessiert, jedoch nicht amtlicher Natur ist. Es kann sich daher um eine Ankündigung in der Kirche handeln, die Mitteilung, dass ein neuer Vorstand gewählt wurde und auch der Name eines neuen Direktors erfolgt über ein tillkänngivande.
 
Ein kungörelse ist dagegen eine, in der Regel amtliche, Bekanntmachung,. Gibt also, zum Beispiel, den Tod des Königs öffentlich bekannt. Ein kungörelse kann also auch die Bekanntgabe einer Verordnung sein. Sowohl die Bekanntgabe einer politischen Entscheidung, als auch die Bekanntgabe eines Nobelpreisträgers erfolgt über ein kungörelse, wobei bei letzterem ausgedrückt wird, dass es sich bei der Vergabe des Nobelpreises um eine sehr bedeutende Bekanntmachung handelt, die einem königlichen Dokument gleichkommt, zumal auch der schwedische König jeweils die Preisvergabe vornimmt.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.