Die Brücke als bro, brygga und als landgång

Das deutsche Wort Brücke kann sehr unterschiedliche Bedeutungen annehmen, angefangen vom Bauwerk Brücke, über eine gymnastische Übung und einen länglichen Teppich bis zur Kurzbezeichnung der Kommandobrücke eines Schiffes. Im Schwedischen muss man beim Übersetzen des Wortes daher zwischen bro, brygga und landgång unterscheiden.
 
Die bro ist in der schwedischen Sprache in erster Linie das Bauwerk Brücke, auch im übertragenen Sinn. In einigen wenigen Fällen kann es sich dabei allerdings auch um eine skeppsbro handeln, also das Kai oder die Stelle an der Schiffe anlegen können.
 
Bei einer brygga handelt es sich im Schwedischen in erster Linie um einen Bootssteg, der auch Landesteg genannt werden kann. In zweiter Linie kann brygga auch die Abkürzung des Wortes kommandobrygga (Kommandobrücke) sein, zudem ein Ausdruck aus der Zahnmedizin, der Musik und der Elektronik, und selbst eine gewisse gymnastische Übung wird brygga genannt. Der Teppich, der im Deutschen Brücke genannt werden kann, muss im Schwedischen jedoch mit löpare oder gångmatta bezeichnet werden.
 
Spricht man von jenem Teil, auf dem man von einem Schiff aus an Land gehen kann, angefangen von einer Planke bis zu einer Treppe oder einer gesicherten Brücke, so benutzt man im Schwedischen hierfür das Wort landgång. Zu beachten ist dabei allerdings, dass ein landgång in der schwedischen Sprache auch ein langes, halbierte Brötchen sein kann, das mit Ei, Garnelen und anderem mehr reichlich belegt ist.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.