dezent wird zu diskret, dämpad und försynt

Im Deutschen kann das Adjektiv dezent in verschiedenen Zusammenhängen benutzt werden, da dieses Wort ein Synonym für rücksichtsvoll, taktvoll, feinfühlig, schlicht, zurückhaltend, blass und andere Worte mehr sein kann. Je nach Aussage greift man bei der Übersetzung des Wortes ins Schwedische zu diskret, dämpad oder försynt.
 
Das schwedische Adjektiv diskret kann nicht nur mit dezent übersetzt werden, sondern auch mit diskret und verschwiegen und drückt vor allem aus dass jemand oder etwas sehr unauffällig ist, wenn also, zum Beispiel, eine Dekoration sehr dezent (diskret) ist, oder jemand einen Vortrag auf eine Weise verlässt dass dies niemanden stört, und das Verlassen eigentlich nicht auffällt. Jemand, der diskret ist, gilt als taktvoll und feinfühlig, und eine diskret Beleuchtung vermittelt ein unaufdringliche Atmosphäre.
 
Das Adjektiv dämpad kann nicht nur für dezent verwendet werden, sondern auch eine gedämpfte Stimmung ausdrücken. Im Sinne von dezent wird dämpad vor allem im Zusammenhang mit einer Lautstärke benutzt, wenn, zum Beispiel, in einem Kaufhaus nur eine dämpad Musik gespielt wird, die unaufdringlich ist, und dadurch das Kaufverhalten positiv beeinflusst.
 
Försynt wird im Schwedischen benutzt wenn jemand aus Schüchternheit oder auch auf Grund einer ängstlichkeit dezent ist und daher sehr bescheiden und diskret auftritt. Wenn jemand försynt an die Tür klopft, so geschieht dies auf eine Weise, dass man den Laut gerade noch im Inneren hört, dies jedoch mit Sicherheit niemanden stört.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.