keck wird zu fräck, framåt und respektlös

Das deutsche Adjektiv keck kann unterschiedliche Bedeutungen annehmen, angefangen von forsch bis zu dreist. Das Wort keck bedeutet daher in einer positiven Weise respektlos, frech oder auch vorlaut zu wirken, oder zu sein. In der schwedischen Sprache kann keck als fräck, framåt oder respektlös ausgedrückt werden.
 
Das Wort fräck wird im Schwedischen dann benutzt, wenn jemand ohne Scheu und aus Eigennutz handelt oder sich entsprechend ausdrückt, selbst dann, wenn dies negative Konsequenzen nach sich führen kann. Das schwedische Wort fräck kann daher bisweilen auch mit frech oder unverschämt ins Deutsche übersetzt werden. In der Umgangssprache wird fräck auch oft als lecker, cool oder kühn bezeichnet.
 
Das schwedische Wort framåt wird in den meisten Fällen mit vorwärts ins Schwedische übersetzt. Im Sinne von keck bedeutet das Wort framåt insbesondere voller Unternehmensgeist zu sein und Initiative zu zeigen.
 
Respektlös bedeutet, im Sinne von keck, dagegen respektlos zu sein, also keinerlei Respekt zu zeigen, also anderen gegenüber auch entsprechend aufzutreten.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site oberhalb, neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.