kuschelig wird zu gosig, mjuk und mysig

Das deutsche Adjektiv kuschelig drückt aus, dass etwas sehr angenehm, gemütlich und behaglich ist. Es kann daher kuschelig warm sein, eine kuschelige Atmosphäre herrschen, aber auch eine Couch, und selbst ein Pulli können kuschelig sein. In der schwedischen Sprache wird kuschelig durch gosig, mjuk und mysig ausgedrückt.
 
Das schwedische Adjektiv gosig ist ein Synonym zu kramgo (kuschelig, anschmiegsam) und wird daher vor allem für kuschelige Kleidungsstücke, eine Decke und auch für Kuscheltiere angewandt. Vor allem in der Umgangssprache kann auch ein süßes Baby als gosig bezeichnet werden.
 
Greift man im Schwedischen zu mjuk, so denkt man vor allem an Gegenstände zum Anfassen, die sich geschmeidig, weich und kuschelig anfühlen. Eine Katze kann daher mit mjuk bezeichnet werden, wie auch ein Samthalstuch oder ähnliche Gegenstände. Das Adjektiv mjuk kann auch im übertragenen Sinn angewandt werden, denn man sagt auch dass eine Landschaft mjuk ist, oder eine Stimme, beziehungsweise auch ein Farbton. Allerdings bedeutet mjuk nicht nur kuschelig, sondern auch ganz allgemein weich, geschmeidig und sanft.
 
Das schwedische Wort mysig bedeutet, neben kuschelig, vor allem gemütlich und behaglich. Das Adjektiv mysig wird daher benutzt um auszudrücken dass eine Atmosphäre, eine Einrichtung, ein offener Kamin und ähnliches kuschelig sein kann. Mysig kann im Schwedischen sehr häufig durch das Wort hemtrevlig ersetzt werden.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site oberhalb, neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.