Die Laube: Berså, lusthus, kolonistuga oder arkad

Eine Laube kann im Deutschen ein Gartenhaus sein, ein Bogengang oder auch ein überdachter Sitzplatz im Garten, der von Büschen und Ranken umgeben ist. Im Schwedischen spricht man, je nach Art der Laube, von berså, lusthus, kolonistuga oder auch einer arkad.
 
Ein berså ist in Schweden ein, bisweilen überdachter, Sitzplatz im Garten, der Büschen und jeder Art von grünen Gewächsen umgeben ist, die auch an Pergolas entlang klettern können. Ein berså kann im Schwedischen bisweilen auch als lövsal bezeichnet werden. Das Wort berså kommt vom französischen Wort berceuse (Wiege).
 
Das lusthus ist ein kleines, oft verglastes, Gebäude in einem Garten oder Park, das meist mit Schnitzereien versehen ist oder auf andere Weise verziert ist. Das lusthus dient dem gelegentlichen Aufenthalt im Garten oder Park.
 
Die kolonistuga ist ein kleineres, in gewissen Fällen auch ein großes, Gartenhäuschen, im Sinne von Laube, also eine Gartenlaube in einer Gartenkolonie. Im einfachsten Sinne kann die kolonistuga eine Art Regenschutz sein, auch wenn selbst ein größeres Gartenhaus, das jedoch in der Regel nicht als permanente Wohnung dienen darf, noch als kolonistuga bezeichnet wird.
 
Die arkad ist schließlich die architektonische Laube, also eine Art Kolonnengang oder eine Arkade.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.