toasten wird zu rosta, zu skåla und zu utbringa en skål

Das deutsche Verb toasten hat zwei sehr unterschiedliche Bedeutungen, denn man kann Brot toasten, aber man kann dabei auch jemandem zuprosten, wobei die Bedeutung des Wortes in der Regel dem Zusammenhang zu entnehmen ist. Im Schwedischen unterscheidet man bei der Übersetzung des Wortes zwischen rosta, skåla und utbringa en skål unterscheiden.
 
Auch das schwedische Verb rosta hat zwei Bedeutungen, denn einerseits kann es mit rosten (mit Rost überziehen) ins Deutsche übersetzt werden, zum anderen kann man Brot, Kaffeebohnen und Kastanien rosta, und dann bedeutet rosta auch noch Eisenerz bis knapp unter den Schmelzpunkt zu bringen, was zur Oxydation des Eisenerzes führt.
 
Skåla hat ebenfalls zwei Bedeutungen, auch wenn man hierbei in erster Linie an das zutrinken, beziehungsweise das Anstoßen mit Gläsern denkt. In seiner Zweitbedeutung kann skåla jedoch auch ausdrücken dass etwas, zum Beispiel ein Stuhl, in Schalenform gebracht wird.
 
Zu utbringa en skål greift man in der schwedischen Sprache dann wenn man zu einem bestimmten Anlass anstößt. Man kann daher utbringa en skål für das Brautpaar, oder auch utbringa en skål auf das neue Jahr.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.