Das Ehebett als dubbelsäng und als äkta säng

Ein Ehebett ist in de deutschen Sprache jedes Bett das für zwei Personen gedacht ist, bezeichnet daher sowohl ein Doppelbett als auch ein Ehebett. In der schwedischen Sprache kann das Ehebett, dem Deutschen entsprechend, daher als dubbelsäng und als äkta säng bezeichnet werden, auch wenn das äkta säng nicht in vollem Umfang dem Ehebett entspricht.
 
Das dubbelsäng ist auch im Schwedischen jede Art von Doppelbett, angefangen vom Ehebett bis zum dubbelsäng in einem Hotel. Es ist daher nur dem Zusammenhang zu entnehmen wo dieses Bett steht und um welche Art von Bett es sich dabei handelt.
 
Unter einem äkta säng verstand man im älteren Schwedisch insbesondere die äktenskap. Das Wort äkta wurde dann in jedem Zusammenhang benutzt, der mit der Ehe in Verbindung gebracht wurde, also auch für das äkta säng (Ehebett). Im älteren Schwedisch benutzte man diesen Ausdruck oft in Zusammenhang mit den Kindern, die im äkta säng geboren werden konnten, oder es handelte sich um oäkta barn, also Kinder, die außerhalb der Ehe entstanden.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.