Gas - gas

Deklination von gas:
gas, gasen, gaser, gaserna - en gas, flera gaser
 
Das Wort gas (Gas) wurde 1795 erstmals in der schwedischen Schriftsprache benutzt und wurd vom französischen Wort gaz übernommen, das die gleiche Bedeutung hat.
 
Stehende Ausdrücke mit gas:
gasa ihjäl - mit Gas vergiften
gasa - Gas geben (Auto)
trampa på gaspedalen - aufs Gas treten
vara i gasen - betrunken sein
 
gas - Gas
gasa - Gas geben
gasackumulator - Gasackumulator
gasattack - Gasangriff
gasavläsare - Gasmann
gasbelysning - Gasbeleuchtung
gasbildande - blähend
gasblandning - blähend
gasbuss - Gasbus
gasdrift - Gasbetrieb
gaseldning - Gasheizung
gasexplosion - Gasexplosion
gasformig - gasförmig
gasfält - Naturgasfeld, Erdgasfeld
gasförgiftning - Gasvergiftung
gasgenerator - Gasgenerator
gashaltig - gashaltig
gaskammare - Gaskammer
gasklocka - Gasbehälter, Gasglocke
gaskök - Gaskocher
gaslampa - Gaslampe
gasledning Gasleitung
gasleverans - Gaslieferung
gaslukt - Gasgeruch
gaslykta - Gaslaterne
gasläcka - ausströmendes Gas
gaslåga - Gasflamme
gasmask - Gasmaske
gasmoln - Gaswolke
gasmätare - Gasuhr, Gaszähler
gasol - Propangas
gasolgrill - Gasgrill
gasolkök - Gaskocher
gasoltub - Propangasflasche
gaspedal - Gaspedal
gasrör - Gasrohr
gasspis - Gasherd
gastub - Gasflasche
gassvetsning - Gasschweißen
gasturbin - Gasturbine
gaständare - Gasanzünder, Gasfeuerzeug
gasugn - Gasofen
gasverk - Gaswerk, Gasanstalt
 
Und:
 
avgas - Abgas
kvävgas - Stickstoffgas
lustgas - Lachgas
lysgas - Leuchtgas
naturgas - Naturgas
neongas - Neon, Neongas
senapsgas - Senfgas
stadsgas - Stadtgas
stridssgas - Kampfgas
syrgas - Sauerstoff, Sauerstoffgas
tårgas - Tränengas
vätgas - Wasserstoffgas
växthusgas - Treibhausgas
ädelgas - Edelgas
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.