gefärbt: Der Unterschied zwischen färgad und vinklad

Das deutsche Adjektiv gefärbt hat zwei Bedeutungen, denn zum einen drückt es aus, dass etwas mit Farbe versehen wurde, zum anderen wird das Wort benutzt um auszudrücken dass jemand ein nicht objektive Richtung einnimmt, also jemanden in eine gewisse Richtung leiten will. Im Schwedischen macht man bei der Übersetzung des Wortes einen Unterschied zwischen färgad und vinklad.
 
Das schwedische Adjektiv färgad wird, wenn man von einem Ausdruck in der Musik absieht, nahezu ausschließlich mit einer Farbe verbunden, wobei es sich jedoch nicht nur um einen mit Farbe versehenen Gegenstand handeln muss, sondern auch um eine Person, die eine andere Hautfarbe hat als weiß, handeln kann. Im übertragenen Sinn kann das Wort färgad auch die deutsche Bedeutung beeinflusst annehmen, wenn, zum Beispiel, das Werk eines Malers oder Schriftstellers von einer bestimmten Stilrichtung, oder auch von den Arbeiten einer anderen Person beeinflusst wurde.
 
Das schwedische vinkla kann natürlich einerseits mit dem Wort Winkel in Verbindung gebracht werden, bedeutet jedoch, im Sinne von gefärbt, dass etwas einseitig, beziehungsweise tendenziös dargestellt wird. Ein Zeitungsartikel, eine Reportage, oder auch das Werk eines Regisseurs kann daher vinklad sein um die Denkweise des Lesers oder des Betrachters in eine gewisse Richtung zu weisen. Allerdings muss vinklad nicht grundsätzlich negativ gesehen werden, denn man kann auch einem Text eine vinklad Richtuing geben um dem Leser Spannung zu bieten oder auch um ihn zum Nachdenken über das Thema anzuregen.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.