Himbeere - hallon

Deklination von hallon:
 
hallon, hallonet, hallon, hallonen - ett hallon, flera hallon
 
Das Wort hallon (Himbeere) kann in der schwedischen Schriftsprache bis gegen 1550 zurückverfolgt werden. Auch wenn es sich bei hallon um ein Wort schwedischen Ursprungs handelt, so ist nichts über die Entstehung des Wortes bekannt.
 
hallon - Himbeere
hallonbuske - Himbeerstrauch
hallonbåt - Süßigkeit in Bootform mit Himbeergeschmack
hallondessert - Himbeernachtisch
hallongelé - Himbeergelee
hallonglass - Himbeereis
hallongrotta - Plätzchen mit Himbeermarmelade
hallonkaka - Himbeerkuchen
hallonkräm - Himbeercreme
hallonlikör - Himbeerlikör
hallonmarmelad - Himbeermarmelade
hallonmaräng - Himbeer-Baiser
hallonmask - Himbeerkäfer
hallonmousse - Himbeermousse
hallonmuffin - Himbeermuffin
hallonröd - himbeerrot
hallonsaft - Himbeersaft
hallonsnår - Himbeergestrüpp
hallonsorbet - Himbeersorbet
hallonsylt - Himbeerkonfitüre
hallonsås - Himbeersauce, Himbeersoße
hallontårta - Himbeertorte
hallonänger - Himbeerkäfer
 
Und:
 
skogshallon - Waldhimbeere
blåhallon - Kratzbeere, Ackerbeere, Bereifte Brombeere
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.