Ren - ren

Deklination von ren:
 
ren, renen, renar, renarna - en ren, flera renar
 
Das schwedische Wort ren (Ren, Rentier, Rain, Grabenrand) kann in der Schriftsprache erstmals 1551 festgestellt werden, auch wenn das Wort bereits vorher benutzt wurde und vermutlich auf das isländische Wort hreinn zurückgeht. Ren ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein nordisches Wort.
 
ren - Ren, Rentier, Rain, Grabenrand
renart - Rentierart
renavel - Rentierzucht
renbestånd - Rentierbestand
renbete - Rentierweide
renblod - Rentierblut
renfäll - Rentierfell
renförare - Rentierfahrer
renhage - Rentierweide (eingezäunt)
renhorn - Rentiergeweih
renkalv - Renkalb
renklämma - Renklämma (in Dünnbrot eingerolltes Rentierfleisch)
renkött - Rentierfleisch
renlav - Rentierflechte, Renflechte
renläder - Rentierleder
renmjölk - Rentiermilch
renmärke - Rentiermarkierung
renost - Rentierkäse
renpulka - Rentierschlitten
renskav - Renskav (dünnes Rentierfleisch)
renskötare - Rentierhalter, Rentierzüchter
renskötsel - Rentierhaltung
renslakt - Rentierschlachtung
rensmör - Rentierbutter
renspår - Rentierspur
rentjur - Renstier
renvandring - Rentierwanderung
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.