Schlange - orm, , snok

Deklination von orm, und snok:
 
orm, ormen, ormar, ormarna - en orm, flera ormar
, kön, köer, köerna - en kö, flera köer
snok, snoken, snokar, snokarna - en snok, flera snokar
 
Das Wort orm (Schlange) koann in der schwedischen Sprache seit Mitte des 14. Jahrhunderts nachgewiesen werden und wurde im Altschwedischen ormber geschrieben. Orm ist ein germanisches Wort mit vermutlich lateinischen Wurzeln.
 
Das Wort (Schlange) wird in der schwedischen Schriftsprache seit 1841 benutzt und geht auf das französische Wort queue (Schwanz) zurück, das seinen Ursprung wiederum im lateinischen cauda (Schwanz) hat.
 
Das schwedische Wort snok (Schlange) kann gegen 1520 erstmals in der schwedischen Schriftsprache, in der Schreibweise snooker, nachgewiesen werden und ist mit dem englischen Wort snake verwandt.
 
Stehende Ausdrücke mit orm, und snok:
köa - Schlange stehen
bilda kö - sich anstellen
hon är falsk - sie ist eine falsche Schlang
 
orm - Schlange
orma sig - schlängeln
ormbiten - von einer Schlange gebissen
ormtjusare - Schlangenbeschwörer
ormbett - Schlangenbiss
ormbo - Schlangennest
ormbunke - Farn, Farnkraut
ormbär - Einbeere
ormgift - Schlangengift
ormgran - Schlangenfichte
ormgrop - Schlangengrube
ormmänniska - Schlangenmensch
ormrot - Knöllchen-Knöterich
ormserum - Schlangenserum
ormskinn - Schlangenhaut, Schlangenleder
ormslinga - Schlangeschlinge
ormslå - Blindschleiche
ormstjärna - Schlangensterne
ormtjusare - Schlangenbändiger
ormtunga - Schlangenzunge
ormvråk - Mäusebussard
 
Und:
 
- Schlange, Queue Billardstock
köa - Schlange stehen
köbildning - Schlangenbildung
köbricka - Nummernzettel
 
Und:
 
snok - Natter, Ringelnatter
 
Aber auch:
 
boaorm - Boaschlange
bilkö - Autoschlange
biljettkö - Eintrittskartenschlange
bostadskö - Wohnungsschlange
giftsnok - Giftnattern
glasögonorm - Brillenschlange
hasselsnok - Schlingnatter
huggorm - Kreuzotter
pilsnok - Zornnatter
pytonorm - Pythonschlange
skallerorm - Klapperschlange
slingra sig - schlängeln
slingrande linje - Schlangenlinie
telefonkö - Telefonschlange
tullsnok - Zollschnüffler (Umgangssprache)
vattensnok - Ringelnatter
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.