Thermometer - termometer

Deklination von termometer:
 
termometer, termometern, termometrar, termometrarna
     en termometer, flera termometrar
 
Das Substantiv termometer (Thermometer) kann in der schwedischen Schriftsprache erstmals im Jahr 1708 in einem wissenschaftlichen Werk über den Motalaström nachgewiesen werden und wurde vermutlich vom französischen Wort thermomètre übernommen. setzt sich aus termo- (bei zusammengesetzten Worten Wärme, Temperatur) und -meter (Messinstrument) zusammen.
 
Auch wenn das termometer immer mit dem schwedischen Wissenschaftler Anders Celsius in Verbindung gebracht wird, so hat dieser dieses Messgerät nicht erfunden, denn das termometer existierte bereits rund 100 Jahre vor Celsius. Die Errungenschaft von Celsius war indes die enorme Präzision mit der das "neue" Thermometer arbeitete. Hinzu kommt, dass Celsius im Jahr 1741 auch eine Skala schuf, die von 0 Grad bis 100 Grad reichte, auch wenn Celsius noch den Gefrierpunkt bei 100 Grad sah und den Siedepunkt bei 0 Grad. Bereits drei Jahre später wurde dieser Maßstab dann umgekehrt und das bis heute existierende termometer war geboren.
 
termometer - Thermometer
termometerenhet - Thermometereinheit
termometerfabrik - Thermometerfabrik
termometergrad - Thermometergrad
termometermuseum - Thermometermuseum
termometersensor - Thermometersensor
termometerskala - Thermometerskala
 
Und:
 
badtermometer - Badethermometer
celsiustermometer - Celsiusthermometer
febertermometer - Fieberthermometer
gastermometer - Gasthermometer
innetermometer - Innenthermometer
kvicksilvertermometer - Quecksilberthermometer
utetermometer - Außenthermometer
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopieversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.